Bücher spenden – Leben retten!

Dreimal jährlich werden auf Frankens größtem Bücherflohmarkt in Abenberg sowie in vielen teilnehmenden dm-Drogeriemärkten Bücher für den guten Zweck verkauft. Der Erlös dieser Aktionen kommt Kindern zu Gute, die Hilfe benötigen.

Der Buch-rettet-Leben e.V., der diese Aktion ins Leben gerufen hat, freut sich über Ihre Buchspenden, mit deren Verkaufserlöse z.B. Therapien finanziert werden, die von Krankenkassen nicht übernommen werden.

Ihrer Bücher können Sie unter anderem bei uns in Oberdachstetten und vielen weiteren Sammelstellen abgeben. Für weitere Informationen zum Verein und dessen Engagement besuchen Sie doch einfach den Internetauftritt von Buch-rettet-Leben.

buchrettetleben

Share on Google+Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on LinkedInEmail this to someoneShare on Tumblr

Unternehmerforum des Landkreises in Oberdachstetten

Am 01. Februar findet in der Rezattalhalle in Oberdachstetten das diesjährige Unternehmerforum des Landkreises Ansbach unter dem Motto „Aktiv im Landkreis Ansbach“ statt.

Nach der Begrüßung durch den Bürgermeister der Gemeinde Oberdachstetten, Herr Friedrich Moßmeyer, und den Landrat Dr. Jürgen Ludwig, wird unter anderem Herr Stefan Heumann, Geschäftsführer der iomicron GmbH,  zum Thema „Aktiv in der Dienstleistung“ referieren.

Wir freuen uns auf einen schönen Tag mit neuen Kontakten und interessanten Gesprächen.

unternehmerforum

Share on Google+Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on LinkedInEmail this to someoneShare on Tumblr

Kommunalwahlen in Bayern

Was das Jahr 2014 bringen wird, steht zwar noch in den Sternen, aber sicher ist, dass einige bayerische Städte und Gemeinden einen neuen Bürgermeister begrüßen dürfen. Denn am 16.März 2014 finden die Kommunalwahlen in Bayern statt.

Für die Wahlen in Lehrberg haben uns Frau Renate Hans als Bürgermeisterkandidatin und die Gemeinderatskandidaten des Bürgerblocks Lehrberg damit beauftragt, Drucksachen & Werbeartikel für den Wahlkampf zu gestalten und zu produzieren.

Auf Stimmenfang geht der Bürgerblock unter anderem mit einem DIN A5 Flyer, auf dessen Vorderseite ein Sprechblase aufgeklebt ist. Dabei sorgt die Sprechblase durch den 3D-Effekt nicht nur für einen optischer Hingucker, sondern informiert auf der Rückseite auch über die Bürgermeisterkandidatin.

Sprechblase für Wahlkampfflyer Wahlkampfflyer

Share on Google+Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on LinkedInEmail this to someoneShare on Tumblr