Wir nominieren…

Das ist der aktuellste Trend auf Facebook: Die Biernominierung. Facebook-Nutzer trinken vor laufender Kamera einen halben Liter Bier und bestimmen 3 Ihrer Facebook-Freunde zur Nachahmung dieses Trink-Rituals.
Unaufhaltsam verteilt sich die Biernominierung über den Globus und ist auf dem Weg, der bekannteste digitale Kettenbrief der Welt zu werden.

Der Ursprung solcher weltweiten Kettenreaktionen liegt wahrscheinlich im Jahr 1989, als Craig Shergold aus Großbritannien an Krebs erkrankte. Um ihn von der Erkrankung abzulenken und Mut zu machen, kam die Idee auf, so viele Genesungskarten wie möglich zu erhalten, um in das Guinness-Buch der Rekorde aufgenommen zu werden. Bis heute sind weit über 350 Millionen Genesungskarten zusammengekommen und Craig erhält weiterhin Karten und Briefe.

Auch die Biernominierung entwickelt sich mehr und mehr zu einer Wohltätigkeitswelle, da immer mehr Menschen darauf verzichten, ein Bier vor laufender Kamera zu trinken und stattdessen Geld für einen guten Zweck spenden.

In diesem Sinne: Teilen Sie diesen Beitrag mit mindestens 3 Ihrer Freunde! 😉

Share on Google+Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on LinkedInEmail this to someoneShare on Tumblr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *