Google verändert Websuche entscheidend

Ab sofort macht Google ernst mit der Änderung des Such-Algorithmus. Mit seinem Update vom 21.04.2015 werden von Google nun Webseiten bevorzugt, die auch für Smartphones und Tablets optimiert sind. Im Umkehrschluss bedeutet dies, dass Ihre Website auf Google schlechter gerankt wird, sollte Ihr Internetauftritt nicht für mobile Endgeräte optimiert sein.

Ob Google Ihren Internetauftritt als „optimiert für Mobilgeräte“ wertet, können Sie HIER testen!
Sollte Ihr Testergebnis negativ ausfallen, helfen wir Ihnen gerne, Ihren Internetauftritt hinsichtlich der geänderten Suchbedingungen zu optimieren.

Optimiert für mobile Endgeräte

Optimiert für mobile Endgeräte

Share on Google+Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on LinkedInEmail this to someoneShare on Tumblr